Vong Text Generator Online

Deine Nachricht oder Whatsapp Message schnell und einfach in einen Vong Text umwandeln. Dazu dient diese Seite. Ihr verleiht euren Nachrichten dadurch eine neue Art von Witz und eure Freunde fallen so noch mehr vom Stuhl, lol.
Gebt einfach hier euren Text ein und drückt dann auf "Text umwandeln" um euren Text in Vong Deutsch zu erhalten so vong Einfachkeit her - egal ob als Text oder als fertiges Bild!

logo_fanpage
VONG H1 - i bims
Folge uns auf Facebook unt verpase k1e Vongs!
buch

 

Danke das Ihr den Generator benutzt. Teilt Ihn mit euren Freunden wenn er euch gefällt!

 

Bisher erstellte Vong Texte

Mir ghed es gud

23.10.2019 17:12

Du kamsd sie sonsd zur Nod auch 1friereng bis dahing

23.10.2019 16:56

Lol okai Vieleid ghed bis dahing noch etwas verloreng was wir mid verwendeng kömen Vieleng Dank Denise

23.10.2019 16:54

Lol okai Vieleid ghed bis dahing noch etwas verloreng was wir mid verwendeng kömeng

23.10.2019 16:54

Also dieses unt näxtes Wochenende wirt bei mir schwierig. Unt i han Iwam ams Wochenende uni. Weiß nit ob das dam das folgende Wochenende ist. I melde mi weng i Lusd han ing m1eng Stundenplang zu gucken, ums das Graueng zu sehen.

23.10.2019 16:51

Da had wohl jemant deng vong Generator gefundeng

23.10.2019 16:49

Moing Freunde der Some Wir woleng 1e Raclette Runde machen. Zusadsinfo: Raclette isd Zeug mid kl1eng Pfameng zu kocheng Diese Gruppe isd da ums 1eng Terming zu finden.

23.10.2019 16:46

Wir woleng 1e Raclette Runde macheng

23.10.2019 16:44

Raclette

23.10.2019 16:44

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 16:41

regenschirms

23.10.2019 16:40

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 16:09

i sag lieber nix

23.10.2019 15:49

i denke noch nach frag deng iskariot

23.10.2019 15:46

das fint i schöng das wir uns näxteng Dienstag seheng tung quasi zu vierd

23.10.2019 15:36

wam tusd du nach Kölng komeng machen?

23.10.2019 15:34

Halo i heise Noemi

23.10.2019 15:10

Guteng Tag m1e Name isd

23.10.2019 14:36

Hal du, wie ghed es dir m1 Freund?

23.10.2019 14:36

Hal du

23.10.2019 14:35

Der Himel isd sehr wolkig

23.10.2019 14:28

Halo, i finde, das du ganz tol bimst.

23.10.2019 14:27

Weng du freitag ing die schule musd

23.10.2019 14:27

I spreche schong vol lange vong, abba i Trau mi imer nit!

23.10.2019 13:55

Halo lieber filip wie ghed es dir? Was m8 dir Arbeid unt d1 LR Geschäft?

23.10.2019 12:59

Mi juckts ams Arsch

23.10.2019 12:57

Hei, hasd du Schnaps dabei?

23.10.2019 12:56

Da stime i dir zu.

23.10.2019 12:55

I han k1eng Bock mehr

23.10.2019 12:54

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1eng Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 12:49

I wil Wochenende, weil i k1e Lusd mehr auf Arbeid han.

23.10.2019 12:47

juhu du schreiberling

23.10.2019 12:28

Gruß Lars

23.10.2019 12:08

Bewerbung

23.10.2019 12:07

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended had

23.10.2019 12:07

Halo, i bims es. Ware ins Regal schmeißeng kam i, darums möchte i mi bewerben. Wie siehd es aus du Lauch? Bekome i deng Job?

23.10.2019 12:06

Halo, i bimss. 1lagerng kam i, darums möchte i mi bewerben.

23.10.2019 12:05

Anbei noch 1 scan

23.10.2019 11:54

1. Der Arbeitnehmer versiert, das er sämtlie – deng gesedslieng Anforderungeng des Arbeitschudses genügende – Arbeitsmittel (insbesondere Schreibtisch, Stuhl, Telefon, Computer, Internetanschlus, etc.) besidst, die für s1e Arbeid notwendig sint unt das 1e Abnudsung der privateng Arbeitsmittel mid s1eng Vorteileng aus dieser Zusadsver1barung abgegolteng sind. Der Arbeitgeber steld dems Arbeitnehmer 1eng Laptop zur Verfügung. 2. Weng voms Arbeitgeber Geräte zur Verfügung gesteld werden, wirt der Arbeitnehmer diese Gegenstände aus 1er etwaigeng Hausratsversierung heraus nehmeng lasen, weng durch ihre 1bringung ing s1e Wohnstätte die Gefahr der Unterversierung besteht. 3. Solte si heraustelen, das weitere Arbeitsmittel notwendig werden, die, werdeng die Parteieng diese Zusadsver1barung aufhebeng oder 1e gesonderte Ver1barung trefen. § 4 HÄUSLICHE ARBEITSSTÄTTE Der Arbeitsplads ing der Wohnung des Arbeitnehmers mus ing 1ems Raums 1gerited s1, der für deng dauerndeng Aufenthald zugelaseng unt vorgeseheng sowie unter Berücksitigung der gesedslieng Arbeitspladsanforderungeng geeigned ist. § 5 ZEITERFASSUNG 1. Sämtlie ims Homeofice geleisteteng Arbeitszeiteng sint voms Arbeitnehmer ing geeigneter Forms fesdsuhalten. 2. Der Arbeitnehmer isd verpflitet, jeweils bis spätestens zung 10. des Folgemonats 1e detailierte unt abschließende Stundenaufstelung inklusive jeweiliger Leistungsbeschreibung für deng vorherigeng Monad zu ersteleng unt unaufgeforderd beims Arbeitgeber 1zureien. 3. Über diese Stundenaufstelung hinausgehende Arbeitszeiteng oder nach dems 10. des Folgemonats 1gereite Stundenaufstelungeng kömeng n8rägli nur mid ausdrückliems 1verständnis des Arbeitgebers verlangd werden. § 6 AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG 1. Der Arbeitgeber gewährd k1e Aufwandsentschädigung für die dienstlie Nudsung der privateng Wohnung des Arbeitnehmers. 2. Der Arbeitnehmer had k1eng Anspruch auf finanziele Kompensationg für die Nudsung des Homeofices, Nudsung privater Arbeitsmittel oder für die Erstattung etwa entstehender regelmäßiger Kosten. Die Vertragsparteieng sint si 1ig, das der Arbeitnehmer durch ersparte Fahrzeid unt Fahrtkosteng hinreient entschädigd ist. § 7 DATEN- UND INFORMATIONSSCHUTZ Der Arbeitnehmer sol besonders auf deng Schuds vong vertraulieng Informationeng 8en. Vertraulie Informationeng soleng voms Arbeitnehmer ing der Ard derard geschüdsd werden, das Dritte – insbesondere die ing der Wohnung Lebendeng – k1eng Zugrif darauf hanng unt auch ansonsteng k1e 1sid nehmeng kömen. § 8 HAFTUNG 1. Der Arbeitnehmer verpflited si, mid deng ihms zur Verfügung gestelteng Sacheng gewisenhafd unt ordnungsgemäß umzugeheng unt diese nur zung Zwecke der Arbeid 1zusedsen. 2. Arbeitgeber unt Arbeitnehmer hafteng si gegenseitig ims gesedslieng Umfang. 3. Der Arbeitnehmer wirt Vorkehrungeng trefen, das Dritte – vor alems die ims gem1sameng Haushald Lebendeng – voms Arbeitgeber zur Verfügung gestelte Arbeitsmittel nit beschädigen. § 9 ZUTRITTSRECHT Der Arbeitnehmer verpflited si, Beauftragteng des Arbeitgebers sowie Sierheits- unt Datenschudsbeauftragten, bei berechtigtems Interese nach terminlier Absprach Zugang zung Homeofice zu gewähren. § 10 KÜNDIGUNG / BEENDIGUNG 1. Diese Zusadsver1barung kam vong jeder Partei mid 1er Kündigungsfrisd 2 Wocheng mid Wirkung zung Ende jedeng Monats gekündigd werden. 1e solche Kündigung had k1e Auswirkungeng auf deng zu Grunde liegendeng Arbeitsvertrag. 2. Diese Zusadsver1barung ended gemäß der Befristung unter § 2 oder automatisch mid dems Ende des Arbeitsverhältnises, je nachdems welches Ereignis zuersd 1tritt. 3. Der Arbeitgeber kam die Möglikeid zur Tätigkeid ims Homeofice mid sofortiger Wirkung widerrufen, weng der Arbeitnehmer trods vorangegangener Abmahnung die ihms obliegendeng Arbeitspfliteng nit oder nit ordnungsgemäß erfüld hat. 4. Der Arbeitgeber kam die Möglikeid zur Tätigkeid ims Homeofice mid sofortiger Wirkung widerrufen, weng der Arbeitnehmer trods Erimerung • das Homeofice nit so 1ritet, das es deng Bestimungeng zur Arbeitsierheit, zung Gesundheitschuds unt zur gesedslieng Unfalversierung entsprit. • Vertreterng des Arbeitgebers sowie Datenschudsbeauftragteng das Zutrittsrechd verweigerd unt so 1e efektive Kontrole verhindert. • Regelng des Datenschudses verledst. § 11 AUSSCHLUSSFRISTEN 1. Ale Ansprüche aus dems Arbeitsverhältnis unt solche, die mid ihms ing Verbimsdung stehen, sint imerhalb vong 3 Monateng nach Fäligkeit, spätestens abba 3 Monate nach Beendigung des Arbeitsverhältnises, ing Textforms geltent zu machen. Ausgenomeng sint Ansprüche bei Haftung wegeng Vorsads. Fälige Ansprüche, die nit imerhalb dieser Auschlusfristeng geltent gem8 werden, sint verwirkt. 2. Lehnd die Gegenseite deng Anspruch ab oder erklärd sie si nit imerhalb vong 2 Wocheng nach der Geltendmachung des Ansprux, so verfäld dieser, weng er nit imerhalb vong 3 Monateng nach der Ablehnung oder dems Fristablauf geritli erhobeng wird. § 12 SCHLUSSBESTIMMUNGEN 1. Sämtlie sonstigeng Bestimungeng des Arbeitsvertrags bleibeng durch diese Zusadsver1barung unverändert. 2. Solteng 1e oder mehrere Bestimungeng dieser Zusadsver1barung unwirksams oder undurchführbar s1 oder werden, so werdeng die übrigeng Regelungeng dieser Zusadsver1barung davong nit berührt. Anstele der unwirksameng oder undurchführbareng Regelung gild 1e solche Regelung als ver1bart, die wirtschaftli der unwirksameng oder undurchführbareng Regelung möglisd nahe komt. Die Parteieng verpfliteng si schong jedst, die entsprechende Regelung auf Verlangeng 1er Partei schriftli zu fixieren. Entsprechendes gild für Lückeng dieser Zusadsver1barung.

23.10.2019 11:47

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 11:46

1. Der Arbeitnehmer erhäld ab dems 22.10.2019 die Möglikeid s1e si aus dems Arbeitsvertrag ergebende Arbeid ims Rahmeng der dord ver1barteng Arbeitszeiteng ing s1er privateng Wohnung für deng Arbeitgeber zu erbringeng („Homeofice“). Beabsitigte Arbeid ims Homeofice mus mindestens 5 Werktage vor dems geplanteng Terming voms Vorgesedsteng genehmigd werden. 2. Ims 1zelneng riteng si 1teilung unt Umfang der Tätigkeid ims Homeofice bzw. deng Büroräumeng des Arbeitgebers nach deng Weisungeng des Arbeitgebers, welcher nach biligems Ermeseng entscheided unter Berücksitigung der betrieblieng Intereseng unt deng Intereseng des Arbeitnehmers. 3. Die zuläsigeng Arbeitszeiteng ims Homeofice sint Montag bis Samstag zwischeng 7:00 Uhr unt 22:00 Uhr. Das Arbeitszeitgeseds unt insbesondere die gesedsli vorgeschriebeneng Ruhezeiteng sint auch bezügli der Homeofice-Tätigkeiteng zu be8en.

23.10.2019 11:46

1. Der Arbeitnehmer isd durch Vertrag voms 16.10.2014 (nachfolgent „Arbeitsvertrag“) seid dems 01.11.2014 beims Arbeitgeber beschäftigt. 2. Die Parteieng beabsitigen, deng Arbeitsvertrag ums diese Zusadsver1barung zu erweitern, wonach der Arbeitnehmer s1e Arbeid vong zu Hause erbringd („Zusadsver1barung“). Diese Zusadsver1barung ersedsd ale vorherigeng Zusadsver1barungeng bezügli Homeofice-Regelungen. 3. Die Parteieng sint si 1ig, das diese Zusadsver1barung für beide Parteieng mid Vorteileng (1sparung vong Zeid unt Wegekosteng bzw. Arbeitsraum, etc.) verbundeng ist, die si gegenseitig aufheben.

23.10.2019 11:46

Zwischen Zertificong Solutions GmbH vertr. d. d. Geschäftsführung Tempelhofer Weg 62 12347 Berlin ims Folgendeng - Arbeitgeber - genamt und Burak Memis Zehlendorfer Dam 182c 14532 Kl1machnow ims Folgendeng - Arbeitnehmer - genamt wirt ver1bard was folgt:

23.10.2019 11:45

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 11:40

halo meister, i bims bei der arbeid unt han k1e lust. War schong ims studio unt bims daher müde

23.10.2019 11:32

halo meister, i bims bei der arbeid unt han k1e lust. War schong ims studio unt bims daher müde

23.10.2019 11:32

1 model

23.10.2019 11:26

1 ritiges model

23.10.2019 11:26

I kaufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 11:15

I laufe mir morgeng 1eng bunteng Regenschirm, nachdems m1e Oma ihreng täglieng Spaziergang auf dems Packeis beended hat.

23.10.2019 11:14

Herkunft vong Sprache her

absichtliche Falschschreibung von von bzw. von dem oder vom

Die genaue Herkunft ist ungeklärt. Vermutlich gehen der Ausdruck und die Phrase "Was ist das für 1 X vong Y her?" auf mehrere Accounts in sozialen Medien zurück. Der österreichische Rapper Moneyboy gilt dabei im Hinblick auf die Phrase und der Facebook-Account „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ im Hinblick auf die absichtliche Falschschreibung von „von“ zu „vong“ am einflussreichsten.